„Je ne parle pas français, aber bitte red‘ weiter“

Geht es euch auch so? Dann können Lena und Nina aus der 9. Klasse unserer Schule euch empfehlen, an einem Schüleraustausch nach Frankreich teilzunehmen.

Die beiden haben sich beim „Romain Rolland“ Programm für einen Individualaustausch mit der Partnerregion Burgund beworben.

„Man muss eigentlich nur einen Fragebogen ausfüllen und beispielsweise ankreuzen, ob man ein Haustier hat, eine Lebensmittelunverträglichkeit und welche Freizeitaktivitäten man gerne mag.“

Mit etwas Glück bekommt man eine/n französische/e Partner/in zugewiesen und darf für 2 Wochen in einer französischen Familie zu Gast sein. Einige Wochen später bekommt man dann Besuch aus Frankreich. Um den Transport kümmert sich das Programm, dann es geht mit vielen anderen Deutschen im Bus Richtung Süden.

Habt vor allem keine Angst, sagt Lena: „Für diejenigen, die sich jetzt denken ‚OMG, ich kann das nicht, weil ich nicht so gut Französisch spreche.‘ Das ist völliger Unsinn. Man ist schließlich dort, um etwas zu lernen. Am ersten Tag dachte ich mir noch ‚Wow, ok, das kann ja lustig werden, die reden aber schnell…‘ Dann hat sich glücklicherweise mit der Zeit herausgestellt, dass man doch immer mehr versteht. Und ich spreche jetzt nach dem Austausch viel besser Französisch.“

Nina berichtet von neuen Erfahrungen: „Am Anfang war ich sehr aufgeregt. Am ersten Abend gab es Froschschenkel zum Abendbrot, was ich nicht so lecker fand. Aber ich habe mich gut in die Familie eingelebt. Wir haben tolle Ausflüge gemacht in die Region und waren zum Beispiel klettern im Wald. Auch in der Schule habe ich das Essen in der Kantine und neue Fächer, wie zum Beispiel Griechisch kennengelernt.“

Ihr seht, so ein Austausch kann schon ganz schön aufregend sein. Im Idealfall entstehen Freundschaften fürs Leben!

Ein weiteres Programm, das den Individualaustausch anbietet ist das „Schuman-Programm“, für das man sich gerade wieder anmelden kann. Im Zweifelsfall kommt auf eure Französischlehrerin zu, und löchert sie mit Fragen.

Hier noch ein Bild, das unsere beiden fotoscheuen Austauschpaare zeigt:

Schreibe einen Kommentar


The maximum upload file size: 50 MB.
You can upload: image.